Nach dem Studium der Humanmedizin und Promotion habe ich die Weiterbildung zur Fachärztin für Psychosomatische Medizin begonnen. In dieser Zeit war ich in einer Fachklinik für psychosomatische Medizin, in einer Klinik für Abhängigkeitserkrankungen, in einer Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie und in einer psychosomatischen Praxis tätig. Berufsbegleitend absolvierte ich die verhaltenstherapeutische Ausbildung.

Nach Abschluss der Facharztweiterbildung war ich zuletzt in der Klinik am Waldschlösschen, Zentrum für Psychotraumatherapie, in Dresden tätig. In diesem Zeitraum habe ich die Weiterbildung zur Traumatherapeutin abgeschlossen und mich in weiteren therapeutischen Techniken fortgebildet.

Qualitätssicherung
Die regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen ist für ärztliche und psychologische Psychotherapeuten gesetzlich vorgeschrieben. Ich bin durch kontinuierliche Weiterbildung bestrebt, das Behandlungsangebot auf dem aktuellsten Stand der Psychotherapieforschung zu halten.